Tauchen

  • Corona Situation,  Schwimmen,  Tauchen,  Waldorf und Salat,  Weltsicht

    Der Herbst ist da

    Hurra, der Herbst ist da, es ist September, das heisst, kalendarisch hat der Sommer zwar noch ein paar Tage, aber meteorologisch ist es Herbst ab heute. Noch habe ich keine Weihnachtsartikel entdeckt, aber die ersten haben schon Fotos von Lebkuchen gepostet (in diesem Jahr habe ich auch von Supermaerkten hierzu Fotos und selbstironische Posts gesehen). Im Garten lasse ich gerade den Pool leerlaufen (ob das so ein Erfolg war, das DIng ueberhaupt hin zu stellen?) und es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis wir hoffentlich die Birnen im Garten ernten koennen. Die Waesche hanegt noch draussen zum trocknen, wird das auch noch eine Weile tun, aber es wird…

  • Annika,  Bildung,  Corona Situation,  Elisabeth,  Emil,  Erziehung,  Nils,  Parenthood,  Tauchen,  Ulrich,  Urlaubsnotizen

    Ferienende in Sicht

    Noch ein paar Tage, dann sind sie vorbei, die Sommerferien. Wobei „Sommer“ hier eher kalendarisch gesehen werden sollte, denn so richtig Sommer ist es hier nicht geworden. Zu wenig (eigentlich gar keine) Hitze, viel Regen, Wind und Herbstwetter. WIr haben dieses Jahr – bisher – keinen einzigen Tag mit Temperaturen über 30 mitgemacht, außer am anderen Ende der Niederlande nicht einmal über 25. Obwohl ich ich ja seit (mehr oder minder) zwei Wochen wieder arbeiten mus, habe auch ich so ein Ferien(lager)gefühl. Kinder daheim, niemand nirgendwo hinfahren müssen, die Kinder schlafen so lange sie wollen oder einander lassen oder hin und wieder mal einen Ausflug machen. Den Urlaub weg habe…

  • Corona Situation,  Schwimmen,  Tauchen,  Ulrich,  Wettkämpfe

    Jetje bin ich krank!

    Männergrippe. Eine Qual von fast schon biblischem Ausmaß. Frauen können einfach nicht verstehen warum das so schlimm ist. Nun hat sie mich erwischt und wo ich mich normalerweise auf die Arbeit schleppen würde, weil man kann ja nicht krank sein, wenn man noch einen Termin hat, habe ich heute einen Kurs abgesagt. Und die Trainerin hat völlig verständnisvoll reagiert. Wegen einem bisschen Schnupfen daheim bleiben. Unwirklich. Mal sehen, was das jetzt gibt, denn so darf ich ja weder einkaufen, zu Trainings meiner Kinder, selber tauchen geht so erkältet auch und eh nicht und am Sonntag als Zeitnehmer am Beckenrand stehen…..

  • Corona Situation,  Tauchen,  Ulrich

    What gets rewarded gets repeated

    Tauchen sei ein Lebensstil will PADI seinen Schülern weismachen. PADI selbst sieht das mehr als ein Verkaufsargument um mehr Lifestyle Produkte an Mann und Frau zu kriegen. Mich amüsieren und nerven die Hochglanzproduktanpreisungen des Kursmaterials, aber zwischen den Werbeblöcken stehen doch interessante Lebensstilvorschläge. „In der Ruhe liegt die Kraft“ steht auf einem Janosch Shirt, ein Motto, meiner letargischen Art sehr Nahe kommt. Ja nichts überhasten, gut überlegen und dann auch nicht zu schnell ausführen. Und nicht in Panik ausbrechen. „Don’t Panic“ sollte auf meinem nächsten Shirt stehen und als Zubehör dann die Sonnenbrille von Zaphod Beeblebrox (die bei Gefahr undurchsichtig wird)! Nix Augen zu und durch, Augen auf und doch…

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial