Corona Situation

Coronanichtferien Tag 7

Puh, ist das schwierig den Kindern zu vermitteln, dass k e i n e Ferien sind! Ich begreife es ja kaum: alle daheim, jeder macht was er will, es wird viel gegammelt, lecker gegessen und zwischendurch mal ein paar Hausaufgaben. Nur Elisabeth muss arbeiten – aber auch von daheim, d.h. ist zumindest in Rufweite im Schlafzimmer hinter einer verschlossenen Türe.

Daneben Strand, aber keine Besuche von Museen, Zoo, Freunde. Kein Schwimmbad, kein Sport. Wir werden alle rund, dick und wegen meiner schlechten Home-Schooling-Fähigkeiten: dumm.

Das Wetter würde dabei so einladen, um einfach mal raus in die Natur zu gehen (haben wir gemacht) und im Garten zu sitzen (zu kalt und zu unaufgeräumt).

Please follow and like us:

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial