Emil,  Schwimmen,  Ulrich

eine Erfahrung mit Tiefgang reicher …

Heute dann das erste Mal durch einen Tauchautomaten geatmet. In meinem Alter sind erste Male ja mittlerweile leider selten und daher ganz besonders.

Die ersten paar Male mit Kopf unter Wasser waren nicht so dolle – der Tauchanzug war zu eng für mich XXL-Wal und der Tauchautomat nicht so leichtgängig, dass ich ein sicheres Gefühl bekommen hätte.

Ohne Tauchanzug, mit T-Shirt und Badehose und mit anderem Tauchapparat ging es dann aber besser. Meine Angst und Nervösität sind nach und nach gewichen und am Ende fand ich es dann in 2 Meter Tiefer zu sitzen und einen „Torpedo“ hin und her zu „werfen“ recht lustig. Automat raus aus dem Mund und ausblasen und auch die Brille klären hab ich hinbekommen.

Dank großer Klappe nun geht es auch mit dem OW demnächst los und mein großer Sohn kann sich weiter über mich unter Wasser lustig machen….

Please follow and like us:

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial