Corona Situation,  Emil,  Schwimmen,  Wettkämpfe

Lernen um zu racen

Heute morgen mal wieder – kurz vor dem Arbeitengehen – das Kind schwimmen lassen und dabei Zeiten genommen. Dreimal 50 Meter und dafür so ein Aufwand…. aber ist doch ganz nett, auch am Baderand zu stehen.

So wie ich das sehe kriege ich dafür dieses Jahr es leider nicht mehr hin meine 2 Pflichtwettkämpfe zum zeitnehmen zu machen. Klar liegt das vor allem an der Coronapause, aber ein Stück ärgert es mich trotzdem, weil hier die Zeitnehmer aus meinem Kurs doch sehr ungleichhmässig in den ersten Monaten eingesetzt wurden. Fett pech sag ich mal, weil einen neuen Kurs mach ich nicht!

Please follow and like us:

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial