Corona Situation,  Urlaubsnotizen

1001 Insel

Das Reich der Tausend Inseln – Het Rijk van de Duizend Eilanden – ist aus einer lan vergessenen Zeit und heute können hiervon nur noch etwa 200 Inseln der ursrpünglich mehr als 10.000 Inseln bewundert werden. Man kann diese Inseln sogar pachten, muss nicht weit reisen (wenn man in Nordholland wohnt) und Kleingärtner können sich hier so richtig austoben.

Oder man besucht wie wir einfach das Museum Broeker Veiling, das letzte schwimmende Auktionshaus in Broek op Langedijk.

Früher, bis in die 60er Jahre des letzten Jahrhunderts, wurden in der Broker Veiling, der Broeker Auktion, Gemüsen gehandelt. Das besondere daran ist, dass die Ware auf Booten durch den Auktionssaal gefahren wird. Vorher lagen die Kähne in einer großen Halle, einem riesigen Labyrinth aud Wasserstrasse. Das Gemüse stammte von den Inseln, die vor der Halle lagen. Mehrere Tausen dieser Inseln gab es, jahrhundertealt und angelegt. Der Kohlstreifen der Niederlande wurde diese Gegen genannt. Kohl war ein wichtiges Gemüse, das hier angebaut wurde, neben vielen anderen Gemüsesorten.

Die Inseln wurden in den 60ziger Jahren zu zusammenhängendem Land gemacht, zugebaut mit Häusern und Strassen. Nur einige wenige dieser Inseln wurden als Naturschutzgebiet erhalten und werden durch regelmässiges Ausbagern der Wasserstrassen und Verpachtund (unter strengen Vorschriften) für die Zukunft bewahrt.

Auf dem Gelände des Museuems gibt es im Naubau, der zugleich Eingangsbereich ist, eine Ausstellung und normalerweise Gastronomie. In den Hallen selbst gibt es auch Gastronomie, die nicht nur auch unter Corona-Bedingungen offen ist, sondern auch für Feste und Feiern gebucht werden kann.

Ein Stückchen Gemüsegarten, Klettermöglichkeiten innen und außen, zwei Schweine und ein altes Segelschiff machen die Stunden im Museum für Familien zu einem lehrreichen und sportlichen Event.

Please follow and like us:

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial